„Acht“ mit Raquel

Hallo. Ich habe als Trick eine Acht gemacht. Ich war ziemlich ruhig. Raquel ist ziemlich gut und auch ruhig gewesen. Ich habe ein Leckerli von Herrn Pollen bekommen und dann habe ich Raquel gelockt. Zunächst stand ich gerade und konzentriert und habe Raquel aufmerksam gemacht. Ich habe den Hund mit zwei Leckerli durch meine Beine geführt, von einem Bein um das andere Bein und mit der rechten Hand um das rechte Bein und mit der linken Hand um das linke Bein. Es hat mir gut gefallen und der Hund war ziemlich entspannt. Nächste Woche üben wir die doppelte Acht und dass Raquel von mir zu Mehdi läuft.

Advertisements
von schulhunde Veröffentlicht in Tobias

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s