eine Hundegeschichte

Es war einmal ein kleines Mädchen. Das Mädchen hieß Laura. Laura war sehr traurig, weil ihr Hund gestorben war. Der Hund war ihr Ein und Alles gewesen. Da kam die Mutter ins Zimmer und sagte: „Ich habe etwas für dich, komm mal bitte.“ Laura kam mit ihrer Mutter nach unten. Sie schloss ihre Augen, bis die Mutter auf einmal sagte: „ÜBERRASCHUNG!“ Laura öffnete die Augen wieder und freute sich tierisch, weil ein Hund neben ihr saß. Sie wurde von Tag zu Tag immer fröhlicher und hatte sehr viel Spaß mit dem Hund. Sie brachte ihm sogar Hundetricks bei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s