Tobias berichtet aus der Hunde AG vom 3. März

Montag war wieder Hunde-AG und wir waren etwas überrascht, denn Frau Tölle und Herr Pollen haben uns richtig gefordert. Wir sollten zeigen, was wir gelernt haben. Herr Pollen war streng und  hat genau darauf geschaut, worauf  wir achten müssen z.B.:

Die Stimme musste hell und verlockend klingen.

Wenn man den Hund ruft, muss man aufrecht stehen.

Man muss den Hund mit dem Leckerli locken.

… und alle haben das ganz toll hingekriegt. Das fand ich prima!

von schulhunde Veröffentlicht in Tobias

„Acht“ mit Raquel

Hallo. Ich habe als Trick eine Acht gemacht. Ich war ziemlich ruhig. Raquel ist ziemlich gut und auch ruhig gewesen. Ich habe ein Leckerli von Herrn Pollen bekommen und dann habe ich Raquel gelockt. Zunächst stand ich gerade und konzentriert und habe Raquel aufmerksam gemacht. Ich habe den Hund mit zwei Leckerli durch meine Beine geführt, von einem Bein um das andere Bein und mit der rechten Hand um das rechte Bein und mit der linken Hand um das linke Bein. Es hat mir gut gefallen und der Hund war ziemlich entspannt. Nächste Woche üben wir die doppelte Acht und dass Raquel von mir zu Mehdi läuft.

von schulhunde Veröffentlicht in Tobias